Stumm

Wie weit ist meine Seele?
Sie trinkt den ganzen Tag,
obwohl duch meine Kehle
nichts wiederkehren mag.

Es galten nie Gesetze
auf dieser Deponie.
Noch gestern herrschte Hetze,
schon heute Harmonie.

Zwei schrecklich schwere Schranken
verschlie├čen diesen Ort.
Ich suche die Gedanken,
und finde nicht ein Wort.

Ich will dir alles zeigen.
Du bist hier ├╝berall.
Wie lange darf ich schweigen?
Wie weit folgt dir mein Schall?

19. Oktober 2009

Back